Systemisches Elterncoaching

Eltern in ihrem Vollzeitjob als Eltern stärken und fit machen

Beim systemischen Elterncoaching geht es um eine partnerschaftliche Begleitung und Unterstützung
von Eltern und deren familienspezifische Anliegen durch einen ausgebildeten Elterncoach. Wesentlich
ist dabei, dass der Elterncoach hinter den Eltern steht und nicht gegenüber. Die Eltern sind stets die
Experten für ihre Kinder und der Elterncoach der Experte in Erziehungsfragen.

Im Dialog mit dem Coach finden Eltern konkrete Antworten in kritischen oder problematischen Situationen
bei der Erziehung ihrer Kinder zu allen damit verbundenen Themen, wie z. B. Schulangst, Hausaufgaben, Mediennutzung, Geschwisterstreit, Trotzanfälle, Schlafenszeiten, Ernährung, Sexualität usw.

Das Coaching erfolgt in persönlichen Gesprächen in angenehmer Atmosphäre zwischen den Eltern und
dem Systemischen Elterncoach oder als Gruppencoaching für Eltern, die bereits einen Elternkurs be-
sucht und Interesse an einer Fortführung des gemeinsamen Austausches über den Erziehungsalltag
haben.